www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
34815 Posts & 6303 Themen in 35 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - Veröffentlichung von eigenen Programmen » SSD Optimierung

vorheriges Thema   nächstes Thema
5 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Manjast ist offline Manjast  
SSD Optimierung
79 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Manjast`s alternatives Ego
Liebe Freunde, liebe Community,
ich möchte hier ein weiteres Programm von mir vorstellen, dass ich für mich selbst mit Click.EXE entwickelt und programmiert habe.

SSD Optimierung:


Ziel und Funktionsweise:
Das Ziel war es, eine automatische SSD Optimierung zu programmieren. Da ich beruflich viele neue Computer, Laptops und Server aufsetze und der Vorgang für die Optimierung einer SSD immer dieselben sind, wollte ich diesen Prozess automatisieren.

Unterstützt werden:
Microsoft Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10


Folgende Funktionen / Optimierungen sind enthalten:

  • Bootvorgang Optimierung
  • NTFS Partitionen Einstellung der Zone Reservation
  • TRIM Deaktivierung
  • Defragmentierung Deaktivierung
  • Sicherheitscenter Optimierung
  • Superfetch Deaktivierung
  • Volumenschattenkopie Deaktivierung
  • Media Player Netzwerk Optimierung
  • Fehlerberichte Optimierung
  • Laufwerksindizierung Deaktivierung und Optimierung
  • Prefetch Deaktivierung
  • Auslagerungsdatei Optimierung
  • Energieoptionen Optimierung
  • Softwareschattenkopie Deaktivierung
  • Systemwiederherstellung Optimierung


Screenshots:




Freue mich auf euer Feedback!

Liebe Grüße,
Manuel
Beitrag vom 12.06.2016 - 18:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Manjast suchen Manjast`s Profil ansehen Manjast eine E-Mail senden Manjast eine Kurznachricht senden Manjast`s Homepage besuchen Manjast zu deinen Freunden hinzufügen Manjast zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
FiNCH ist offline FiNCH  
171 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo Manuel,

da wollte ich mich eigentlich gerade ausloggen & was seh ich da in meinem cX-RSS-Ordner in der Lesezeichen-Leiste von Firefox ?
Na nach Tagen endlich wieder einen neuen Eintrag & den (SSD Optimierung) musste ich mir natürlich gleich mal angucken.

Mir fiel gleich als erstes das tolle & vorallem professionelle Design deines Programms auf,
denn dieser Aspekt ist meiner Meinung nach viel wichtiger, als die meißten annehmen.
Sieht ein Programm nach w95 aus, kann es noch so gut sein, ich würde es nicht nutzen.
Also dafür gibt es schon mal ein großes Lob glücklich

Getestet hab ich dein Programm allerdings noch nicht (sorry), denn ...
... ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich verstanden habe, was dein Programm denn nun eigentlich ganz genau macht.

Dazu sei gesagt, dass ich auch mind. 1x im Monat für irgendwen ein neues Betriebssystem aufsetze, meißtens w7.
Danach dauert es dann meißt mindestens 2 Stunden, bis wirklich alle Programme & das Betriebssystem selbst eingestellt wurden.
Ich mach das, weil ich es meißtens mit Menschen zu tun habe, die nicht wirklich viel Ahnung von PCs haben,
was aber nicht heißen soll, dass ich hier der Experte bin, denn ich mach das weder beruflich, noch hab ich irgendwas in dem Bereich studiert.

Naja, worauf ich hinaus will, es wäre für mich eine große Hilfe, wenn all diese Einstellungen & auch Tricks, die ich durch verschiedene
Programme (TUU SC, xp-AntiSpy, xpy u.a.) & von Hand in der Regedit am BS vorneme, von einem Programm vorgenommen werden.

Mir kam da schon die Idee dafür mal ein cX-Projekt zu starten oder vielleicht reicht es ja auch aus ein Image der Partition zu erstellen,
aber wie verhält es sich dann mit der unterschiedlichen Hadware ?

Ich hab erst vor ein paar Monaten eine Festplatte, auf der w7 installiert war, in einen anderen PC einbauen müssen & nach 1-2 Neustarts
lief das Betriebssystem ohne Probleme. Also würde es ja eventuell mit einem Master-Image funktionieren,
also 1x alle Updates & Programme installieren & zukünftig dann immer nur noch das Image aufspielen.
Aber getest hab ich diese Idee noch nicht.


Naja, bin etwas abgeschweift, wollte damit nur sagen bzw. fragen, ob dein Programm so etwas ähnliches macht.

Denn ich hab es so verstanden, dass du mit z.B. Energieoptionen Optimierung meinst, dass dann die Einstellungen
in den Energieoptionen (automatisch) gewählt werden, die du vorher festgelegt hast.

Hab ich dich da richtig verstanden ?

Ach, eine Sache wäre da noch. Warum SSD-Optimierung ?
Das bezieht sich doch auf das Festplattenformat, also Solid-State-Drive. Dein Programm funzt doch auch mit IDEs oder ?

So Manuel, zum Abschluss nochmal ein dickes Lob an dich, denn auch wenn ich irgendetwas falsch verstanden bzw.
nicht kapiert haben sollte, ist es trotzdem eine tolle Leistung & dass du uns daran teilhaben lässt,
zeigt doch nur, was für ein toller Mensch du bist.
zwinkern

Mach bitte weiter so, denn es sind Beiträge wie deiner hier, der click.EXE 4.0 bei den Leuten immer populärer machen wird.

FiNCH
Beitrag vom 12.06.2016 - 20:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Manjast ist offline Manjast  
79 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Manjast`s alternatives Ego
Hallo FiNCH

Danke für deine Nachricht und dein lob. grosses Lachen

Genau wie du geschrieben hast: Jedesmal wenn ich einen neuen Rechner oder Laptop installiere, muss ich dieselben Optimierungen an der Festplatte oder SSD vornehmen. Weil es immer recht zeitintensiv ist und das eigentlich immer der gleiche Vorgang ist, wollte ich mir diesbezüglich ein kleines "Helferchen-Tool" programmieren, dass mir die Arbeit abnimmt und ich mir die Zeit sparen kann.

Während der Umsetzung mit ClickEXE kam ich jedoch drauf, dass ich noch weitere tolle Optimierungen miteinbauen kann, die in die Regedit und am Betriebssystem selbst eingreifen.

Warum der Name SSD-Optimierung?
Weil zum Beispiel Funktionen unter "Einstellungen" wie Defragmentierung, Superfetch, Volumenschattenkopie, Laufwerkindizierung, Prefetch und Auslagerungsdatei gezielt für eine SSD (Solid State Drive) ausgelegt sind.

Alle weiteren Funktionen könnten natürlich auch bei einer normalen HDD Festplatte (Hard Disk Drive) angewendet und durchgeführt werden.

Energieoptionen Einstellungen?
Genau wie du geschrieben hast. Die hinterlegten Einstellungen werden angewendet und überschrieben. Zum Beispiel, dass sich die Festplatte im Leerlauf niemals ausschaltet, das ist nicht gerade optimal für eine SSD.

Master Image-Funktion?
Diese Funktion also eine Art Backup und Wiederherstellung / Recovery ist nicht integriert. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Optimierung der Festplatte bzw. der Betriebssystem Einstellungen für eine SSD.


Ich hoffe, ich konnte das gut erklären glücklich

Liebe Grüße
Beitrag vom 13.06.2016 - 12:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Manjast suchen Manjast`s Profil ansehen Manjast eine E-Mail senden Manjast eine Kurznachricht senden Manjast`s Homepage besuchen Manjast zu deinen Freunden hinzufügen Manjast zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
FiNCH ist offline FiNCH  
171 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Und nochmals ''hallo'' Manuel,

klasse das du mir auf alles geantwortet & du dir dabei auch noch echt Mühe gegeben hast,
woran sich manche hier mal ein gutes Beispiel nehmen sollten zwinkern .

Als mir heute nochmal dein Programm durch den Kopf ging, dachte ich, dass du es ja nun mal in erster Linie für dich geschrieben
hast, aber eventuell ja doch auch für andere. Sollte das der Fall sein, hätte ich noch einen Vorschlag für dich & zwar ...


... wäre es doch sinnvoll, wenn wirklich jeder, also auch Leute die wenig Ahnung haben, genau wissen, was die einzelnen Optimierungen,
also die Wörter hinter den Häkchen genau bedeuten. Und vielleicht möchte ja auch jemand nur bestimmte Optimierungen durchführen, andere aber wieder nicht.

Wäre doch also hilfreich, wenn man eine kurze Erklärung zu jedem Begriff kriegt.
Also z.B. geht man mit der Maus auf/über einen Begriff & wie beim Mouseover-Effekt kommt dann irgendwo z.B. unten automatisch die Erklärung.
Geht man mit dem Mauspfeil über einen anderen Begriff ändert sich die Beschreibung entsprechend.

Das soll gar keine Kritik sein, bitte versteh mich nicht falsch, ich hab mir halt nur Gedanken gemacht was wäre,
wenn ich dein Programm starten würde. Was würde ich als erstes machen.

Ganz klar erstmal gucken, wofür die einzelnen Begriffe stehen bzw. was dadurch gemacht/geändert wird.

Mensch heulend irgendwas wollte ich doch noch sagen oder fragen, mal kurz überlegen zwinkern Ja genau, Stichwort ''Master-Image''.

Damit meinte ich keine Funktion für oder in deinem Programm, sondern mir kam halt schon desöfteren der Gedanke,
dass man nach dem man ein Betriebssystem neu aufgesetzt & alle Programm installiert & eingestellt hat,
ein Image von der Partition (C) macht & dieses dann zukünftig auf jeden PC aufspielt.

Aber ob das dann auch funzt, ist halt die Frage, da ja immer eine andere Hardware vorliegt.
Die Idee hab ich schon länger, aber bisher halt noch nicht ausprobiert.

Ich hab aber schon mal eine eigene Windows-Installations-CD/DVD erstellt & da auch bestimmte Treiber
integriert, die man sonst erst nach der Neuinstallation des BS hätte installieren können.

Auch eine ''unbeaufsichtigte Installation'' (unattended installation) hab ich schon mal durchgeführt,
Benutzernamen usw. bereits vorher festgelegt, wodurch man schon etwas Zeit spart.

Aber ob man es so hinbekommt, dass man Windows installiert & am Ende sind alle gewünschten Programme
nach der Neuinstallation des BS bereits installiert & fertig eingestellt, bezweifel ich, aber wünschen würde ich es mir.

Muss mich mit dem Thema (unattended installation) nochmal in Ruhe beschäftigen, es ist auf jeden Fall einiges möglich,
im Gegensatz zu einer völlig normalen Windows-Installation.

So Manuel, das war es auch schon. Danke nochmal für deine Präsentation von ''SSD Optimierung'' v1.0,
dadurch kam mir auch wieder eine Idee überrascht für ein cX-Projekt.

Nur muss ich langsam auch mal was umsetzen, denn bei mir Stapeln zwinkern sich die Ideen schon, aber solange es auf Papier bleibt,
bleibt es wertlos
. Da motiviert es einen schon, wenn man sieht, was andere für tolle Ideen mit click.EXE 4.0 umsetzen.

FiNCH
Beitrag vom 13.06.2016 - 23:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
FiNCH ist offline FiNCH  
171 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo Manuel,

du ich beschäftige mich gerade zum 1. mal mit dem Thema SSD,
denn ich hab nun eine in meinem Laptop.


Nach dem Einbau musste ich natürlich w7 Home Premium (x64) erneut
drauf knallen & direkt danach hab ich noch von CHIP.de das Windows 7 Update Pack 09/16 (64 Bit) vom 14.09.2016 installiert.

Drücke ich nun die Taskenkombi Windows-Taste + Pause um Systemsteuerung / System & Sicherheit / System aufzurufen, steht dort dann oben unter Windows-Edition, dass das Service Pack 1 installiert ist, obwohl es ja nun bereits das Service Pack 2 gibt.

Naja, ich installiere einfach mal das Service Pack 2 noch eben drüber, schaden wird es jawohl nicht.

Übrigens gibt es das Service Pack 2 auch bei CHIP.de unter diesem Link.



Aber eigentlich wollte ich ja was ganz anderes & zwar finde ich nirgends
den Link zu deinem Programm, also zu ''SSD Optimierung''.


Denn ich glaube, dass das ganz praktisch wäre,
da man ansonsten viel von Hand (siehe Artikel) einstellen muss oder ?
Beitrag vom 25.09.2016 - 19:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 24 Gäste online. Neuester Benutzer: Pfalztomas
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
TheShell (30)
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2017
Seite in 0.10642 sec generiert