www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
34917 Posts & 6321 Themen in 35 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

448 Treffer - Neue Suche
Seiten (23): (1) 2 3 weiter >
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Themenicon ASCii BildschirmUmschalt Tasten.Code... ?
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Es tut mir ja wirklich leid, aber selbst nach Studium deiner Skript-Ausschnitte, bin ich so schlau als wie zuvor...

Was hat das jetzt alles mit dem Taskmanager zu tun?

Die Tastencodes sind auf allen Systemen gleich. Wenn du z. B. mit "H" das "Unterprogramm: Herz ausspielen" aufrufen möchtest, warum arbeitest du dann nicht einfach mit der Sprungmarke "Anzeige_Taste_TASTENCODE"?
eingetragen am 15.04.2018 - 13:53
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon ASCii BildschirmUmschalt Tasten.Code... ?
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Kannst du bitte noch einmal etwas klarer abfassen, was dein Ziel ist? Ich werde nicht schlau...

Generell: Damit HotKeys funktionieren, müssen sie erst gesetzt werden (Siehe Dokumentation).

Strg-Alt-Entf: Diese Tastenkombination ist eine sogenannte Systemtastenkombination - Außer dem Betriebssystem selbst, kann kein anderer die Kombination abfangen - darauf haben wir und Stefan keinen Einfluss, das ist fest in Windows vorgesehen und gewollt.

Viele Grüße
eingetragen am 14.04.2018 - 12:05
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Baumdiagramm mit Verzeichnis Und Dateiliste
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Ich kann nur das "Verzeichnisbaum" Beispiel empfehlen, das dem Plugin beiliegt. Das bringt es auf den Punkt und macht genau das, was du möchtest.
eingetragen am 21.03.2018 - 16:56
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon PDF Datei erstellen
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Es gibt diverse Möglichkeiten, die verschiedenen PDF-Printer zu automatischer Dateiablage zu bewegen. Alternativ kann man direkt mit Ghostscript arbeiten. Oder aber, was ich auch in letzter Zeit häufig in meinen CX-Webprojekten benutze ist eine HTML-Reportvorlage mit eingebetteten Base64 Bildern, die dann mit Hilfe des mächtigen Tools WKHTML2PDF umgewandelt werden können.

https://wkhtmltopdf.org/

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 28.02.2018 - 16:43
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Sorry noch mal Thema Schleife
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Ich bin mir nicht sicher, ob der Ansatz Schleife richtig ist. Ich würde alle die verschiedenen Einträge mit dem Stapel-Platzhalter (der sehr mächtig ist) verwalten. Vorteil davon ist, dass der Stapel-Platzhalter die Nummer des Eintrages zu einer Suchmaske ermitteln kann. Das ist erheblich schneller und effizienter, als alle Einträge mit einer Schleife abzuklappern.

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 07.02.2018 - 22:27
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Text senden an Fenster.Nummer
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Was für einen Text möchtest du denn Senden? Und was soll passieren? Meinst du WindowMessages?
eingetragen am 04.02.2018 - 21:14
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Farbe und Mausklicks in verdeckten Fenstern
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hi Nico,

du kannst über den (hoffentlich bekannten) Fenstertitel die Hwnd Nummer des Fensters ermitteln. Dann kannst du mit einem DLL-Aufruf das Fenster manipulieren, d. h. Farben abfragen, Klicks simulieren und all diese Sachen.

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 04.02.2018 - 13:57
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Tabelle drucken
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Vorweg: Es ist sinnvoll, zuerst alle Parameter Wie Drucken.X, Y, etc. zu setzen.

Warum gibt es einen Unterschied zwischen setzen auf 0 und setzen auf 1? - Damit kann man "heterogene" Druckjobs erzeugen.

Wenn ich z. B. neben der eigentlichen Tabelle noch anderen Text oder Bilder drucken, oder aber auch den Namen des Druckjobs festlegen möchte, verwende ich zunächst einen "Ausgabe" Befehl und steuere damit den Namen des Druckjobs, drucke einen Dokumententitel oder sonstiges. Danach kann ich mittels Tabelle.Drucken=0 dafür sorgen, dass die Tabelle mit in den Druckjob kommt und kann mittels erneutem "Ausgabe" Befehl "Druck danach starten" wählen und der Druckjob beginnt. Setze ich Tabelle.Drucken=1 ist der zusätzliche "Ausgabe"-Befehl mit "Druck danach starten" obsolet.

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 31.01.2018 - 21:57
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum übertragen
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Punkte im Feldbezeichner sind immer sehr unglücklich. Aufpassen auch bei der Groß-/Kleinschreibung: Manche Datenbanksysteme unterscheiden bei den Feldnamen nämlich auch genau da.

Bezüglich des Feldinhaltes kann es durchaus sein, dass man als Dezimaltrenner wie im amerikanischen den Punkt statt Komma benutzen muss. Einfach mal probieren ;-)
eingetragen am 26.01.2018 - 12:51
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum übertragen
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Bei eigenen SQL Kommandos immer „öffnen“ und nicht Datensatz hinzufügen.
Wie so häufig: siehe Hilfe. :P

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 20.01.2018 - 18:05
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum übertragen
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Das Feld ist Required - also darf zu keinem Zeitpunkt leer sein. Du musst bereits bei "Datensatz hinzufügen" mit dem Feld "Feldinhalte" den wert für das Feld, das die Required-Eigenschaft hat, setzen.

Viele Grüße
eingetragen am 18.01.2018 - 17:21
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Kopieren/Ausschneiden geht nicht
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Grüßt euch,

kann es sein, dass im Hintergrund TeamViewer, Office oder eine Terminalserververbindung laufen? Einzeln, oder noch schlimmer gemeinsam können die für Durcheinander in der Clipboard-Chain sorgen - und dann kann man eventuell mit diesem Verhalten konfrontiert werden.

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 02.01.2018 - 23:21
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: AR Drone2.0
Dennis ist offline Dennis  
Themenicon   
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hallo zusammen,

zunächst einmal: auch ich finde es wahnsinnig toll, dass Ihr zu denjenigen welchen gehört, die hier noch sehr aktiv sind - das hält nicht nur das Forum am Leben, sondern sorgt auch im "Team" für den ein oder anderen Motivationsschub.

Zum Thema Antivirus: auch nach meinem Wissen ist es so, dass keine nennenswerten Probleme mehr bezüglich fälschlicher Erkennung bestehen. Ich betreibe verschiedene - und auch große - Projekte mittels cX, die in sehr heterogenen Kundenstrukturen (größere Konzerne) laufen und von AntiMalware/Virus Systemen keine falsche Aufmerksamkeit bekommen. Wichtig ist dabei, dass man EXE-Dateien immer mit der "großen" Runtime erstellt - was bei heutigen Internet-Geschwindigkeiten wohl auch kein Thema mehr sein sollte. Wenn es konkrete Beispiele/Fälle gibt, lasst es mich ruhig mal wissen - vielleicht kann ich helfen.

Weiter kann ich euch versichern, dass niemand um sein Hobby bangen muss: Wir sind im Hintergrund fleißig und mit großer Mühe am "werkeln". glücklich

Viele Grüße

Dennis


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Dennis am 09.11.2017 - 14:56.
eingetragen am 09.11.2017 - 14:53
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Bildschirmfarben bei versch. Auflösungen
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hi,

das gleiche Pixel bei verschiedenen Auflösungen ist leicht - eine höhere Auflösung Hat nur mehr Pixel - aber die Position von z.B. 2|2 bleibt gleich.

Entweder du prüfst die Position des Fensters, auf dem die Farben sind, oder du arbeitest prozentual, d. h. du prüfst den Pixel an der Position von X% Anteil an Breite/Höhe des Bildschirms.

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 20.07.2017 - 12:24
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Fehlerhafte 'Bearbeite' Funktion ?
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Grüßt euch,

das ist ganz einfach: Wenn das Erstetzen Feld leer bleibt, ist es eine Suche - das bedeutet: Der Bearbeite-Befehl gibt die Position im ursprünglichen Text aus, an der der Suchbegriff gefunden wurde. Im Beispiel ist das die Stelle 5. An dieser Stelle verweise ich auch gern nochmal auf die wirklich gute Dokumentation - da steht es im ersten Absatz ;-)

[] steht so gesehen für "nichts", in der Datenbank-Sprache auch NULL bezeichnet. Es gibt da durchaus Unterschiede zwischen einem leeren Feld und eben "nichts", also NULL.

Genießt das Wochenende.
eingetragen am 15.07.2017 - 12:42
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausscrollen simulieren
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hast du denn mal versucht, das Handle vom Listing im Editor oder von irgend einem anderen Fenster zu finden? Stichwort [FensterAnPosition]...
Viele Grüße
eingetragen am 17.06.2017 - 01:41
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Problem mit der Clickexe-R4.exe
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Ich kann das nicht nachvollziehen, meine Programme werden nicht als Virus erkannt.
Kannst du bitte dein Programm mal zur Verfügung stellen? (Als Exe)
eingetragen am 08.06.2017 - 17:23
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausscrollen simulieren
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Beliebige Nummer des Fensters ermitteln, dann DLL Aufruf durchführen - mit 1 wird eine Zeile abwärts, 0 eine Zeile aufwärts gescrollt.

So sollte es funktionieren - tut es aber nicht. Bitte testet das mal bei euch. Sollte das nicht funktionieren, kann ich leider keine Lösung präsentieren.


1 Setze in [handle-window]: '[Editor.Nummer]'
2 Setze in [DLLCall]: '[System.DLLAufruf user32.dll;SendMessageA;[handle-window];WM_MOUSEWHEEL;1;0]'
3
4
20
>>...usw...<<
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Pro-Lizenz
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (51 Skriptzeilen, cX 4.0 Premium)

eingetragen am 06.06.2017 - 17:26
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datei.Grösse
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Platzhalter bzw. Variable Beschreibung/Inhalt
Datei.Gesperrt 1 = angegebene Datei ist durch ein anderes Programm gesperrt
Datei.Größe Dateigröße in Bytes/KB/MB/GB je nach Größe
Datei.Größenangabe Darstellung der Anzahl Bytes/KB/MB/GB aus der angegebenen Zahl X

Ich helfe natürlich immer gern, allerdings muss man sich dafür hier und da etwas gedulden. Die Hilfe hätte das durchaus schneller zu Tage gebracht, ohne nachfragen zu müssen :P

Viele Grüße Dennis
eingetragen am 03.06.2017 - 13:47
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Wunschliste *zwinker*
Dennis ist offline Dennis  
Moderator
452 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Ja, dein Weg ist natürlich auch richtig - wenn es nur um die Meldung geht. Wenn ich jetzt für den Fall Eingabe=1 möchte, dass eine Datei geschrieben oder aus dem Internet geladen wird, brauch man jedoch die Variante mit Wenn/Sonst.
eingetragen am 02.06.2017 - 01:33
nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (23): (1) 2 3 weiter >
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 51 Gäste online. Neuester Benutzer: Running
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Felix-1 (57)
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2018
Seite in 0.08278 sec generiert